Aktuelles

Wintersporttag der WMS erstmals in Straubing

Wie auch im letzten Jahr verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler den Unsinnigen Donnerstag beim Eislaufen im Stadion, zur Abwechslung dieses mal im Straubinger Eisstadion. Wie für diesen Tag üblich schlüpften sowohl einige Schüler als auch Lehrer in lustige Kostüme und verwandelten die Eisfläche in ein kunterbuntes Treiben. Zur Musik wirbelten Einhörner, Hexen, Elfen und Hippies umher, fuhren um die Wette und alle hatten jede Menge Spaß. Auch für Anfänger bot das Straubinger Eisstadion Hilfsmittel, um einen lustigen und unfallfreien Vormittag zu verbringen. Auch dieser Wintersporttag war wieder ein voller Erfolg!

Weiterlesen …

AG-Sport besucht die Budo-Akademie

Im Rahmen des Projektes „Praxis an der Mittelschule“ besuchte die AG-Sport die Budo-Akademie in Kelheim. Die Jungs und Mädchen konnten sich an diesem Nachmittag entweder im Bereich Kampfsport oder Zumba ausprobieren und erfuhren einige interessante Details zum Ausbildungsberuf des Fitnesskaufmannes oder der Fitnesskauffrau.

Weiterlesen …

Weihnachtsaufführung der Klasse 5a

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5a führten am letzten Mittwoch und Donnerstag vor den Weihnachtsferien das Theaterstück “Engel, gibt’s die?” auf.

In diesem Weihnachtsstück geht es um die Frage, ob es Engel gibt. Die Großmutter liest ihren drei Enkeln aus dem Evangelium vor. Die Enkelkinder wollen nun wissen, wie Engel aussehen, was diese machen und wo sie sind. Als die Oma sagt: ”Engel leben auch unter uns!”, wollen natürlich die Enkelkinder diese sehen. Deshalb machen sie sich auf die Suche, beobachten die Menschen in der hektischen Vorweihnachtszeit und… tatsächlich finden sie ‘kleine’ Engel, die anderen Menschen helfen.

Weiterlesen …

Praxisklasse 9 baut Halterungen für die Müllsäcke

Die Praxisklasse 9 von Herrn Cetto baute über vier Schulwochen zielstrebig im Fach Technik zwei Müllsackhalterungen, die im Schulhaus und im Lehrerzimmer für eine bessere und bewusstere Mülltrennung sorgen sollen. Nachdem die einzelnen Teile angezeichnet, gesägt, gefeilt, geschliffen, zusammengebaut und anschließend lackiert wurden soll nun ein weiterer für das eigene Klassenzimmer produziert werden.

Weiterlesen …

Erstellen von Buchstützprototypen für den Computerraum

Wie bereits im Vorjahr arbeiteten auch dieses Jahr die 8. Klasse (8 a – 8 M b) der Technikgruppe von Frau Bethancourt an einem Projekt mit Herrn Thomas Lotter, der Schreinerei Lotter Objekte in Kelheim zusammen. Passend zu den bereits hergestellten Tastaturabdeckungen wurden dieses Mal sechs Buchstützprototypen mit tatkräftiger Unterstützung der Angestellten und fleißiger Mithilfe der Schüler erstellt. Hier konnten Sie nicht nur den Beruf des Schreiners näher unter die Lupe nehmen, sondern den kompletten Produktionsprozess der Buchstütze mit allen ausführlichen Arbeitsschritten hautnah miterleben.
 

Weiterlesen …