Aktuelles

Rosenaktion zum Valentinstag

Die Klassen M8a und M8b haben am Valentinstag während der Pause in der Aula ca. 200 Rosen für 1,00 € bzw. mit Lieferservice für 1,20 € verkauft. Innerhalb sieben Minuten waren alle Rosen verkauft, voller Erfolg!

Weiterlesen …

Schüler bringen ein Licht in das Seniorenwohnheim – Erkundung des Arbeitsplatzes von Pflegeberufen

Bad Abbach / Kelheim. Die M7a der Wittelsbacher Mittelschule machte sich kurz vor Weihnachten auf in das Seniorenwohnheim des BRK in Bad Abbach. Der Kontakt zu Frau Janisch, der Leiterin der Einrichtung, kam über eine Mutter eines Schülers zu Stande, die dort beschäftigt ist. Unter der fachkundigen und interessant gestalteten Führung konnten die Jugendlichen einen Einblick in fast alle Bereiche des Hauses bekommen.

Weiterlesen …

Vorlesewettbewerb 2018

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Mittwoch, den 28.11.2018 zeigten sieben Schüler ihre Lesefertigkeit. Von den drei 6. Klassen wurden im Vorfeld jeweils zwei bzw. drei Klassensieger ermittelt, aus denen dann der Schulsieger 2018 hervorging. Die Jury bestand aus der Förderlehrerin Frau Pindl, Frau Ehrl von der Stadtbücherei Kelheim und Frau Kolb als Vertreterin des Buchhandels sowie aus Herrn Baumgartner, ehemaliger Schulleiter der Wittelsbacher Mittelschule. Nachdem jeder Klassensieger einen bekannten und einen unbekannten Abschnitt aus einem Jugendromans vorgelesen hatte, stand dann der neue Schulsieger fest: Emma Richter aus der Klasse 6b.

Weiterlesen …

1. Klassensprecherseminar 2018

Am Donnerstag, den 08.11.2018 fand das 1. Klassensprecherseminar der 5. bis 7.Klassen statt.

Ziel dieses Seminars, das den ganzen Vormittag dauerte und von Frau Schaller mit Frau Metko geleitet wurde, war es, die Klassensprecher mit ihren Aufgaben vertraut zu machen. Neben Übungen zum „guten Zuhören“ lösten die Klassensprecher einige Teamaufgaben. Den Hauptteil des Seminars nahmen Rollenspiele ein. Anhand von konkreten Konfliktsituationen wie „Streit von Mitschülern schlichten“ und „ausgeschlossenen Mitschüler integrieren“ überlegten sich die Klassensprecher verschiedene Lösungsstrategien und übten diese ein. Am Ende dieses arbeitsintensiven Vormittags bekamen alle Klassensprecher eine Urkunde.

Weiterlesen …