Planspiel Börse 2018/2019

Auch in diesem Schuljahr fand wieder das Planspiel Börse der Sparkasse statt. 71 Schülergruppen, 12 Schulen, aus Abensberg, Kelheim, Riedenburg und Bad Abbach fanden sich zwischen 30000 Teams in Deutschland. Darunter auch acht Gruppen der Wittelsbacher Mittelschule.

Beim Börsenspiel geht es um die Beschäftigung mit den Themen Wirtschaft und Politik und deren Einfluss auf den Aktienkurs.

Zur Zeit des Börsenspiels ging der DAX rauf und runter und machte wenig Freude. Doch die Gewinner haben diese Herausforderung gemeistert. Und unter den besten 10 im Kreis Kelheim auch eine Gruppe der WMS!!! Als „Planspiel der Besonderheiten“ bezeichneten die Organisatoren die diesjährige Runde und gaben Tipps für die Zukunft: „Mehr mit Stopp-loss arbeiten, mehr als eine Aktie kaufen und immer dran denken: Es ist nur Spielgeld!“ Dieser Tipp war besonders auch an die Gewinnergruppe der WMS gerichtet, die sehr zaghaft Aktien eingekauft hat. Nichtsdestotrotz landeten die vier Mädels der „Girlsgroup“ (M10b) auf einem beachtlichen 9. Platz und ließen damit 62 Teams im Kreis Kelheim hinter sich. Gratulation!

Zurück