Erlebnis am Meer

Die zwei M8-Klassen machten vom 24.06. – 28.06.2019 zusammen mit ihren Lehrern Frau Brandl, Herr Bieniek und Frau Weber eine Klassenfahrt nach Usedom.

Am Montagmorgen begann unsere tolle Reise nach Usedom, genauer gesagt nach Trassenheide, direkt am Meer. Nach 11 Stunden Fahrt war das lange Warten mit Kribbeln im Bauch endlich vorbei. Nachdem wir angekommen waren, machten wir es uns in unseren Zimmern bequem und erkundeten die Hotelanlage. Danach gab es ein riesiges Buffet mit großer Auswahl und die Freude über das leckere Essen war groß. Da natürlich noch alle am ersten Tag das Meer sehen wollten, machten wir uns nach dem Essen noch auf zum Strand und stürzten uns in die Ostsee.

Am nächsten Morgen stärkten wir uns mit einem leckeren Frühstück und düsten nach Stralsund ins OZEANEUM und besichtigten danach die Stadt, das erste „Fischbrötchen“ durfte dabei natürlich auch nicht fehlen. Den Abend ließen wir noch am Strand ausklingen. Am Mittwoch war dann ein ganztägiger BeachDay angesagt mit Kajakkurs, Windsurfing und Grillen am Strand.

An unserem vorletzten Tag fuhren wir fast 50km mit dem Rad am Meer entlang, legten dabei einige Zwischenstopps ein und drehten mit einem kleinen Dampfer auf dem Achterwasser noch eine gemütliche Runde.

Am Freitag traten wir nach dem Frühstück dann leider wieder die Heimreise an. So eine schöne Klassenfahrt kann man sehr empfehlen.

 

[Schülerbericht der M8a]

Zurück