Ausbildung zum Streitschlichter

Das Besondere an Streitschlichtern ist, dass sie anderen Schülern helfen, ohne dass Lehrer eingreifen. Dafür werden sie zwei Tage lang von Herrn Schlehdorn auf ihre Aufgabe vorbereitet. Dabei erlernen sie wichtige Fähigkeiten, z.B. aktives Zuhören, das Formulieren von Ich-Botschaften, Gesprächsführung und wie man eine Lösung oder einen Kompromiss findet. Die Streitschlichter bieten dann in den Pausen allen Schülern der Wittelsbacher Mittelschule ihre Hilfe an.

Der Einsatz der Streitschlichter an unserer Schule leistet einen Beitrag zur Gewaltprävention. Schülerinnen und Schüler lernen eine wichtige Möglichkeit zur Konfliktbewältigung kennen. Indem die Streitschlichter bei Konflikten vermitteln und beim Finden einer gemeinsamen Lösung helfen, lernen sie Verantwortung zu übernehmen, über soziale Beziehungen nachzudenken und sich in andere hineinzuversetzen.

Zurück