Fußballturnier der WMS Kelheim

Am unsinnigen Donnerstag trafen sich wieder fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler in der Kelheimer Dreifachturnhalle zum Wittelsbacher - internen Fußballturnier. Dabei kämpften die Klassen fünf bis sieben und die Klassen acht und neun um die Pokale. Die Krone der Schule konnte sich in den unteren Jahrgangsstufen die Spieler der Klassen M7a und 7a, die sich zu einer Spielgemeinschaft zusammengefunden haben, aufsetzen. Bei den älteren Schülern setzte sich die Klasse M9a durch und konnte den Wanderpokal mit ins Klassenzimmer nehmen. Die Spiele wurden sehr fair und engagiert geführt, es gab erfreulicherweise keine Verletzten und die Schüler waren mit Begeisterung dabei.

Zurück