Frau Werni - bitte einmal kurz zur Ruhe setzen!

Unsere Konrektorin Frau Werni wurde am Donnerstag den 22.07.17 auf ganz besondere Weise von der Schülergemeinschaft verabschiedet. Nach dem Sie durch einen Spalier von mehr als 390 Schülern durchgelaufen war, erhielt Sie im Namen der Schülerschaft, die von der 9 M a/9 M b Technikgruppe extra für sie erbaute Sitzbank.

Im Anschluss durfte Sie sich ganz getreu dem Motto „RUHEstand“ einmal kurz zur Ruhe setzen, um von der Schülersprecherin José Vandrvaadt und der Schülerband mit passenden Titeln herzlichst verabschiedet zu werden. Im Anschluss feierte die Konrektorin im Kreise eingeladener Gäste ihren Abschied!

Zurück